Stromerzeuger und Stationärmotoren

 
 

Ein weiteres Hobby von mir ist das Sammeln von Stromerzeugern.
Meist geht es hier auch um Geräte der ehemaligen NVA.
Auch ist an den Geräten immer mal was zu warten und zu reparieren.
Mittlerweile sind es etwa 10 Geräte.

 

 

 

 
 

 

 

Wird fortgesetzt. 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein Stromerzeuger mit 225 Volt Wechselstrom.
Der Motor ist ein Barkas
 

"EL 308", es ist ein Einzylinder Zweitakt Benziner mit 6 PS Leistung. Dieser Motor wurde in der ehemaligen DDR für sehr viele Anwendungen eingesetzt.
Der Generator ist ein Fimag EGBS 3-2 mit 3,75 KVA Leistung.Der Maschinensatz befindet sich in einem guten unrestaurierten Originalzustand.
 

 

 

 

Hier ein russischer Stromerzeuger mit 390 Volt Drehstrom.
Der Motor ist ein "UD 25", es ist ein Zweizylinder Viertakt Benziner mit 10 Ps Leistung. Kolben, Zylinder und Zylinderkopf wurden vom russischen Kraftfahrzeug "Saporoshez" übernommen.
Der Generator ist ein GAB-4-T/400-M1-T mit
 

4 KVA Leistung.

Der Maschinensatz befindet sich weitgehend im unrestaurietem Originalzustand. 

 

 

Hier mein momentanes Bastelprojekt:
Ein Dieselmotor 1 KVD 8 SL mit Generator EGK 3,5-2, 225 Volt Wechselstrom.
Motor und Generator wurden getrennt erworben und werden nun wieder zu einem Stromerzeuger zusammengefügt.
Diese Maschinensätze waren im der DDR recht selten und somit lohnt sich der Aufwand umso mehr solch ein Gerät zusammenzustellen und zu restaurieren.